Büro und Gebäude

    

Der Arbeitsplatz und dessen Umgebung hat sich drastisch verändert. Wir arbeiten heute oft in offenen Bereichen, in Besprechungsräumen, in Konferenzräumen und online. Wir nehmen am Arbeitsplatz an Videokonferenzen, Webinaren und Online-Schulungen teil.

Jetzt ist es an der Zeit, die Büroinfrastruktur zu modernisieren und sie an die Verwendungszwecke anzupassen. Dabei ist vor allem der Raumnutzen, der Komfort, die Produktivität und die Sicherheit der Mitarbeiter zu beachten. Mit optimaler Planung wird die Flexibilität des Bürobereichs verbessert und die Energiekosten können gesenkt werden.

WIE FUNKTIONIERT ES

Intelligente Steuerung

Smart Lighting Solutions von esave kann die Beleuchtung in ein zentrales Steuerungssystem einbinden und die Bürogebäude je nach Tageslicht, Bewegung und Bedürfnis optimal beleuchten.

Einsparungen

Das intelligente Beleuchtungssystem schaltet die Beleuchtung zu festgelegten Zeit ein oder aus. Entsprechend der Tageslichtmenge kann sich die Beleuchtung anpassen und leuchtet dann heller oder weniger hell. Sie schaltet sich automatisch aus, wenn ein Raum nicht besetzt ist. Energiekosten von bis zu 90 % lassen sich damit einsparen.

Wohlbefinden und Produktivität

Es ist eine bekannte wissenschaftliche Tatsache, dass die Umgebung unsere Stimmung und die Produktivität beeinflusst. Ausgestattet mit Umweltsensoren kann jede Büroeinrichtung leicht zu einem modernen Raum mit Fokus auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter werden.

  • Setzen Sie die richtige Beleuchtung ein - weder blendend hell, noch zu dunkel. Sorgen Sie damit für eine ansprechende Stimmung.

Schlechte Beleuchtung, gelb oder orange, von herkömmlichen Lampen, kann zu Überanstrengung der Augen, zu Sehstörungen und Kopfschmerzen führen. Helle, blendfreie LED-Beleuchtung kann die Konzentration verbessern. Dadurch entstehen weniger Fehler.

  • Einfache Faktoren, wie Lichtfarben, haben einen erheblichen Einfluss auf die Gehirnaktivität und auf die mentale und physische Energie. Mit farbigem Licht können diese gezielt angeregt werden und führen zu Energiezuwachs und Entspannung.
  • CO2- und Luftfeuchtigkeits-Sensoren prüfen die Luftqualität im Raum. Sie informieren Ihre Mitarbeiter oder signalisieren direkt einem übergeordneten Lüftungs-System, welche Anpassungen im Gebäude dadurch in Echtzeit vorgenommen werden können.

Die Beleuchtung als Einstieg zu einem IoT-Gebäude

Vernetzte Beleuchtungssysteme und fortschrittliche Analysen ermöglichen ein reaktionsschnelles und intelligentes Handeln. 

Die IoT-fähige Beleuchtung kann beispielsweise über integrierte Bewegungssensoren interessante Informationen bereitstellen: 

  •     Wo arbeiten die Mitarbeiter am liebsten
  •     Wie bewegen sie sich tagsüber

Echtzeit- und historische Analysen liefern Einblicke in die Raumnutzung. Sie offenbaren Möglichkeiten zur Raumoptimierung und zur Einsparung von Energiekosten. Im Falle eines Brandes können Sie überprüfen, in welchen Räumen sich Menschen befinden. Sie erhöhen damit die Chancen, Leben zu retten.

Das IoT-fähige, vernetzte Beleuchtungssystem eröffnet neue Perspektiven. Sie verwandeln Ihre Büroräume in intelligente Räume und werden damit zu einem wesentlichen Bestandteil der Smart City.

UNSERE ERFAHRUNG

Beleuchtungssysteme von esave können in jedem Büroraum eingesetzt und das System entsprechend den Bedürfnissen und Anforderungen konfiguriert werden. 

Gerne begleiten wir Sie durch die vielfältigen Möglichkeiten der IoT-Beleuchtung und prüfen die Möglichkeiten Ihres vorhandenen Beleuchtungssystems.